Türsteher

Türsteher

Dez 19

Wenn es im Alltag nicht so läuft, Muskeln und ein bösen Aussehen allein kaum Geld bringen und die neue „Perle“ schon wieder genug hat von der simpel gestrickten Prollo-Art, DANN fühlt es sich um so besser an freitags und samstags der King der Tür zu sein.
All die Selbstzweifel und grundsätzliche Angefressenheit wandeln sich plötzlich um in ein erstaunlich selbstbewusstes Auftreten. Hier wird jetzt richtig der Big Boy gemacht.

FacebookTwitterGoogle+PinterestTumblrFlipboardEmail
Erst Szene – dann Style

Erst Szene – dann Style

Nov 29

Die Pausenklingel läutet, es ist der 16. Mai 2003, es ist endlich Freitag und damit Wochenende. Ich verlasse das Schulgelände ohne mich umzudrehen und zünde mir auf den letzten Metern zuvor bereits demonstrativ eine Malboro Light an – ganz im Stile meiner Helden Dave Grohl und Kurt Cobain. Zwar wissen max. 5 Leute auf der gesamten Schule welche Zigarettenmarke der Großteil von Nirvana raucht, noch sieht irgendwer was da in meinem Mundwinkel qualmt, dennoch fühle ich mich großartig! Im Walkman spule ich den fast abgelaufenen Mudhoney-Song zurück um mir vom grandiosen Mark Arm ins Ohr schreien zu lassen.

FacebookTwitterGoogle+PinterestTumblrFlipboardEmail